Servicenavigation und Suche

A A

Kurse

Betriebssanitäterkurs inkl. BLS-/AED-Schulung

Lernziel:

  • Ich führe in Notfallsituationen eine Patientenbeobachtung durch, erfasse Vitalfunktionen, beurteile den Zustand des Patienten und leite falls erforderlich lebensrettende Sofortmassnahmen ein
  • Ich bin in der Lage, den Patienten mit den im Betrieb zur Verfügung stehenden Mitteln zu beurteilen und zu überwachen
  • Ich kenne die häufigsten medizinischen und traumatologischen Notfallsituationen im Betrieb und leite notwendige Sofortmassnahmen ein
  • Ich kann mit CPR (Herzmassage) in Theorie und Praxis umgehen
  • Ich kann situationsgerecht mit dem Defibrillator (AED) umgehen
  • Notfallvorsorge gemäss BS Norm OHSAS 18001:2007 (A&G)

Inhalt:

  • Rechte und Pflichten bei Nothilfe
  • Verhalten in Notfallsituationen
  • Interne und externe Alarmierung
  • Basischeck nach ABC
  • Lagerungen, Bergungshilfe
  • Sofortmassnahmen bei Bewusstlosigkeit
  • Integrierter BLS-Kurs (Herzmassage), Frühdefibrillation (AED)
  • Sofortmassnahmen bei:
    • Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen
    • Starke Blutungen, Rissquetschwunden, Frakturen, Gehirnerschütterung
    • Verschiedene Schockformen
    • Herzinfarkt, Angina pectoris, Schlaganfall, Diabetische Entgleisung, Epileptischer Anfall, Aspiration. Allergische Reaktionen
    • Verbrennungen, Verätzungen, Vergiftungen
    • Patientenbetreuung
    • Lagerungen
    • Wunschthemen der Teilnehmenden
  • Sofortmassnahmen bei konkret möglichen Unfällen im eigenen Betrieb oder mit Personentransporten

Methode:

Theoretische Unterrichtseinheiten (Referate, Gruppenarbeiten, Selbststudium). Praktische Arbeit (Materialanwendungen, Fallbeispiele in der Praxis). Miteinbezug der Erfahrungen der Teilnehmer von Notfällen am Arbeitsplatz. Die Teilnehmer sollen häufige Vorkommnisse im Arbeitsalltag mitbringen.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme geschieht aus eigener Motivation.

Klassengrösse:

maximal 10 Teilnehmer

Kursleitung:

  • Beat Walser, Betriebl. Leiter Rettungsdienst soH, MAS in Health Care Management, dipl. Betriebsausbildner, Prüfungsexperte
  • Peter von Arx, Dipl. Naturarzt NVS, dipl. Rettungssanitäter HF, NDS Management HS,
  • Co-Leitung: Daniel Ziegler, Geschäftsführer VEBO Grenchen, TZI zertifiziert, SVEB1

Lernzeit:

21 Std. Kurszeit (entspricht 14 Sitzungen à 90 Minuten)

Kurskosten:

InterneExterne
Teilnahmegebühr: CHF 1'050.00 CHF 1'410.00
Verpflegung:CHF 100.00CHF 100.00
Kursunterlageninklusiveinklusive
Total Kurskosten CHF 1'150.00CHF 1'510.00

Kursunterlagen:

Werden am Kurs abgegeben.

Nachweis:

Teilnahmebestätigung wird als Nachweis zum Zertifikat / Diplom Prozesseigner anerkannt. 

Eintrag in BLS/AED Ausweis (früherer Name CPR - Ausweis) (es werden nur tatsächlich besuchte Stunden bestätigt).

Anmelden

Privatadresse

Geschäftsadresse

Persönliche Angaben

Diverses

Eckdaten

Teilen

Teilen Sie diesen Kurs mit Ihrem sozialen Netzwerk:

Footer