A A
vebo icon negativ news3
News
news

„Volle Raiffeisen Arena an der GV der VEBO in Hägendorf“

An der diesjährigen GV der VEBO Genossenschaft nahmen rund 500  Frauen und Männer teil. Darunter befanden sich Genossenschafterinnen und Genossenschafter, Gemeindevertreter und Gäste wie auch viele Politiker - darunter Regierungsrat und Landammann Roland Fürst, sowie Nationalrat Philipp Hadorn. Verwaltungsratspräsident Martin Plüss und Direktor Marc Eggimann führten durch die Traktanden und schlossen die GV mit der Jubilarenfeier ab. Wie die VEBO das letzte Jahr abschloss, erfahren Sie in der Medienmitteilung.

„Volle Raiffeisen Arena an der GV der VEBO in Hägendorf“

Rund 500 Genossenschafterinnen und Genossenschafter, Politiker, Gemeindevertreter und Gäste versammelten sich in der Raiffeisen Arena in Hägendorf zur Generalversammlung der VEBO Genossenschaft. Die Stimmberechtigten verabschiedeten das letztjährige Protokoll, die Berichte des Präsidenten und des Direktors sowie die Jahresrechnung 2018. Sie erteilten Verwaltungsrat und Direktor die Décharge und wählten ein neues Verwaltungsratsmitglied.

Martin Plüss, Verwaltungsratspräsident der VEBO Genossenschaft, eröffnet feierlich die GV. Er hat guten Grund für seine Freude, denn die VEBO darf auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Unter Direktor Marc Eggimann konnte die Wertschöpfung der Produktion im ganzen Unternehmen gesteigert werden, die Auslastung der Werkstätten war in fast allen Bereichen hervorragend. Verzeichnete man 2017 noch Rückgänge, konnte man in nahezu allen Bereichen wieder eine Zunahme an Plätzen verzeichnen.

 

Lesen Sie mehr hier in der Medienmitteilung